Bruchsaler Spargel-Hochgenuss aus der Region

Hier in Bruchsal dreht sich in der Spargelsaison von Ende April bis zum Johannistag, dem 24. Juni fast alles um das königliche Gemüse. Unter dem Motto „Vom Feld frisch auf den Tisch“ verwöhnt Sie nicht nur die Bruchsaler Gastronomie mit traditionellen Spargelspezialitäten ebenso wie mit ausgefallenen Kombinationen, auch die Barockstadt selbst bietet viel Interessantes zum Thema Spargel an.

Das Gemeimnis des Bruchsaler Spargels sind die lockeren, feinen Sandböden der Rheinebene und die vielen Sonnenstunden, die den feinen Geschmack ausmachen. So ist unser Spargel in ganz Deutschland und auch dem benachbarten Ausland heiß begehrt.

Erlebnisführungen "Spargel Live!" mit unseren Spargelexperten


Begeben Sei sich mit unseren Spargelexperten auf Erkundungstour. Morgens und am späten Nachmittag kann man den emsigen Helfern beim Spargelstechen über die Schulter schauen. Lernen Sie alles über den Spargelanbau und stechen Sie selbst Ihr königliches Gemüse. Bei einer Erkundungstour inkl. Stadtrundfahrt bzw. Spargelhof mit Hofladen lernen Sie alles über den Anbau des beliebten Saisongemüses und Sie haben dabei Gelegenheit, selbst einmal Spargel zu stechen.


"Tour de Spargel" - mit dem Fahrrad Natur und Kultur erleben


Nicht nur zur Spargelzeit ist die circa 108 Kilometer lange Tour de Spargel ein Highlight für Radfahrer. Die Rheinebene mit ihrem milden, fast mediterranen Klima bietet herrliche Landschaften und einzigartige Sehenswürdigkeiten. Einen Überblick über Sehenswertes, Freizeitmöglichkeiten, Radverleih- und Reperaturstationen entlang der Tour finden Sie hier

Eine geführte Tour entlang des Spargelradweges findet im Rahmen des Drais-Jubiläums am 30. April 2017 statt. Weitere Informationen bei der Touristinformation Bruchsal, Tel. 07251 5059460.


Badische Spargelstraße


Die Badische Spargelstraße wurde als 21. Touristikstraße in Baden-Württemberg im Juni 1994 eingeweiht, zunächst führte sie von Schwetzingen bis Bruchsal und wurde  bereits im darauf folgenden Jahr erweitert. Ausgehend von Schwetzingen verläuft sie zunächst auf der Landstraße L599 durch Reilingen und weiter über Bruchsal, Karlsruhe, Rastatt bis Scherzheim.
 
mehr zur "Badischen Spargelstraße"


Büchenauer Spargelfest


Alljährlich lädt der "Männgergesangsverein Harmonie Büchenau" zum Büchenauer Spargelfest ein. Geboten wird  eine breite Palette an Spargelgerichten zu fairen Preisen, Hoepfner-Bier, Wein aus Weingarten sowie Kaffee und Kuchen. Ein buntes Musikprogramm für Junge und Junggebliebene rundet das Fest ab.

Nächster Termin: 06. und 07. Mai 2017


"Das Spargel-Erlebnis der Stadt Bruchsal" - Genießermarkt rund um den Spargel


Ganz Bruchsal ist ein einziges Spargelbuffet - so muss das Schlaraffenland für Spargelliebhaber aussehen. Viele Anregungen und Köstlichkeiten zu Spargel und Erdbeere: An zwei Tagen erleben Sie Kunsthandwerk und entdecken schöne Accessoires und Geschenke. Auf dem Kübelmarkt freuen sich die "Genusshandwerker" darauf, Ihnen beste Lebensmittel und Feinkost aus der Region präsentieren zu können. Der Otto-Oppenheimer-Platz wird zu einer Genussmeile mit leckeren Gerichten und kleinen Schlemmereien rund um den Spargel & Co.

Nächster Termin: 27. und 28. Mai 2017


Spargelfeste und Aktionen rund um den Spargel 2017


vom Spargellauf bis zum Kochworkshop über Spargel-Hof-Fest  und Spargelstech-Diplom - entlang der abwechslungsreichen Fahrradroute "Tour de Spargel", wird so einiges geboten ..... mehr lesen (50 KB)


Spargelrestaurants, Biergärten und weitere Gastronomie


außerorts entlang der Fahrradroute "Tour de Spargel" erwarten sie zahlreiche Restaurants, Gaststätten, Besenwirtschaften und Spargelhöfe,  um Sie mit dem fürstlichen Gemüse verwöhnen zu dürfen .....frei nach dem Motto „Vom Feld frisch auf den Tisch“ reicht das Angebot von traditionellen Spargelgerichten bis hin zu ausgefallenen Spargelspezialitäten mehr lesen (12 KB)


Radfahren an Spargelfeldern
Spargelstechen